Herzlich Willkommen
im Museum für Naturkunde

 

mit über 30 Millionen Sammlungsobjekten und einer faszinierenden Ausstellung eines der bedeutendsten naturhistorischen Forschungsmuseen weltweit.

Prof. Johannes Vogel, Generaldirektor

Führungen und Programme


Übersicht über unsere museumspädagogischen Programme

 

 

Der neue Veranstaltungsflyer ist da! Alle Informationen zu unserem vielfältigen Veranstaltungsprogramm finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.

Sonderausstellung ab 16. August: Fliegen

Mit „FLIEGEN“ widmen wir diesen unglaublichen Insekten ab dem 16. August eine ganze Sonderausstellung, die Sie vielleicht davon überzeugt, dass Zweiflügler nicht nur nervige Plagegeister, sondern vielleicht verkannte und unterschätzte Zeitgenossen sind.

Zum umfangreichen Begleitprogramm

Highlights der Präparationskunst


Eine neue Ausstellung zeigt Highlights der Präparationskunst. Dazu gehören neben Eisbär Knut auch Gorilla Bobby, ein überlebensgroßes Insektenmodell, historische Huftierdermoplastiken, ein nachgebautes Korallenriff und moderne Weltmeisterpräparate.

Zur Pressemeldung...

Herbstferien- programm

 

Wilde Schweinerei, Kindersonntage & tägliche Führungen: Ferienprogramm

Halloween im Museum

31. Oktober 2014 ab 18 Uhr

Zu unserem schaurig schönen Programm...

WISSENSDINGE
Geschichten aus dem Museum für Naturkunde

Entdecken Sie die Webseite des Forschungsprojektes!
www.mfn-wissensdinge.de 
Lesen Sie von sehr alten, sehr neuen, vergessenen, berühmten und vor allem einzigartigen Museumsdingen!

Raubmilbe attackierte Ameise


Ein Forscherteam um Jason Dunlop veröffentlicht den seltenen Fund einer 49 Millionen Jahre alten Raubmilbe in Baltischem Bernstein, die auf dem Kopf einer Ameise sitzt.

 

Zur Pressemeldung...

Alte Beine ganz neu


300 Millionen Jahre altes Amphib ließ Beine nachwachsen

Zur Pressemeldung...

Stand: 14.10.2014