Pterodactylus im Saal "Die Welt im oberen Jura"

Pterodactylus

Die Kurzschwanzflugsaurier (Pterodactyloidea) sind eine Gruppe der Flugsaurier (Pterosauria). Fossilien fand man in England, Bayern und bei Tendaguru. Die Flugsaurier lebten vom unteren Jura vor fast 200 Millionen Jahren bis an die Kreide-Tertiär-Grenze vor 65 Millionen Jahren. Sie waren die ersten Wirbeltiere, die fliegen konnten. Zum Vergleich: Vögel erschienen erst gegen Ende der Jurazeit, Fledermäuse noch deutlich später. Die Flugsaurier legten Eier und konnten vermutlich sofort nach dem Schlüpfen fliegen. Der größte Vertreter dieser Gattung erreichte eine Flügelspannweite von 11 Metern!

Weitere Höhepunkte im Saal "Die Welt im oberen Jura"

  • Brachiosaurus
  • Kentrosaurus
  • Allosaurus
  • Ökosystem Lagune
  • Archaeopteryx
Stand: 14.01.2014