Museumsführer 

Begleitheft zu den Dauerausstellungen: Mit vielen kurzen, leicht verständlichen Texten und zahlreichen farbigen Bildern werden die Ausstellungsäle und ausgewählte Objekte vorgestellt.

Museumsführer in deutscher oder englischer Sprache.

Für 9,95 Euro im Museumsshop erhältlich.


Museum für Naturkunde für junge Leser

Dieses Buch von Astrid Faber, Leiterin der Museumspädagogik am Museum für Naturkunde Berlin, nimmt junge Leser mit auf eine Entdeckungsreise durch das Museum, erklärt leicht verständlich, wie das Universum entstanden ist, was Fossilien sind, wie ein Museumstier gebaut wird, was eine Saurierforscherin macht und vieles mehr. Zahlreiche Illustrationen und Fotos ergänzen die Geschichten um das Forschen und Sammeln.

Ein Buch für Schulkinder, Jugendliche und interessierte Eltern.

Nicolai Verlag
Für 12,95 Euro im Museumsshop erhältlich.


Mukas geheimnisvolle Nacht im Museum

Muka, ein putziger Feuchtnasenaffe, erwacht im Berliner Naturkundemuseum und trifft den berühmten Forscher Charles Darwin. Gemeinsam begeben sie sich auf einen spannenden nächtlichen Rundgang durch das Museum, und Muka lernt eine Menge über Dinosaurier, Edelsteine und die Evolution.

Von Gesine Steiner (Autorin) und Arne Beitmann (Illustrator). Für Kinder von ca. 3–6 Jahren. Nicolai Verlag, 30 Seiten, ISBN: 978-3-89479-587-0.

Für 9,90 Euro im Museumsshop erhältlich.


Klasse, Ordnung, Art - 200 Jahre Museum für Naturkunde

Begleitband zur Jubiläumsausstellung 2010: 200 Jahre Museum für Naturkunde. Mit Objekten, Bildern und Dokumenten wird die bewegte Geschichte des Museums erzählt. Gehen Sie mit den 66 Autoren des Buches auf Entdeckungsreise durch 200 Jahre Museums- und Wissenschaftsgeschichte(n)!

Herausgegeben von Ferdinand Damaschun, Sabine Hackethal, Hannelore Landsberg und Reinhold Leinfelder. Basilisken-Presse, 334 Seiten, ISBN: 9-783941-365100.

Für 29,95 Euro im Museumsshop erhältlich.


Als das Leben laufen lernte - Evolution in Aktion

Wie wurde das Leben was es ist? Wie entstehen Arten? Und vor allem: Wohin führt uns die Evolution der Erde und des Lebens? Ein spannendes Sachbuch mit Beiträgen über die Forschung im Museum für Naturkunde.

Herausgeber: Matthias Glaubrecht, Annette Kinitz, Uwe Moldrzyk. 248 Seiten, Prestel Verlag, München.

Für 29,90 EUR im Museumsshop und im Buchhandel erhältlich.


Federflug

Federn sind das charakteristische Merkmal der Vögel. Die Vielfalt ihrer Farben und Formen ist in der Natur unerreicht. Auch wenn Federn nicht nur zum Fliegen benutzt werden, waren sie doch grundlegend für die Entstehung des Vogelfluges. Der 150. Jahrestag der Entdeckung des Urvogels Archaeopteryx ist Anlass einer Sonderausstellung, die diesem Katalog zu Grunde liegt und in die faszinierende Welt des Federfluges führt.

Für 12,- Euro im Museumsshop erhältlich.


abgetaucht

Korallenriffe gehören zu den artenreichsten Lebensräumen auf unserem Planeten. Tausende Fischarten, Wirbellose, Algen, Seegräser, Plankton und andere Organismen haben hier ihr Zuhause und sind abhängig von diesem Ökosystem. Korallenriffe sind ein ideales Forschungsfeld, um Prozesse der Evolution, der Biodiversität und der Ökologie besser verstehen zu können. Sie sind aber auch aus der Klima- und Naturschutzforschung nicht wegzudenken, da sie besonders sensible Frühwarnsysteme und Monitore für Umweltänderungen darstellen.

Begleitbuch zur gleichnamigen Sonderausstellung des Museums für Naturkunde.

224 Seiten, durchgehend 4-farbig. Herausgegeben vom Museum für Naturkunde Herausgeber: Georg Heiss, Reinhold Leinfelder, Uwe Moldrzyk. Erschienen im Konradin Verlag ISBN 3-920560-23-X.

Für 14,90 Euro im Museumsshop erhältlich.

Stand: 24.02.2012