Sammlungsdatenbanken und taxonomische Services

Die zoologischen, paläontologischen und mineralogischen Bestände des Museums für Naturkunde Berlin sind in speziell dafür erstellten Sammlungsdatenbanken erfasst, die der internen wissenschaftlichen Verwaltung und Recherche dienen.

Interessierte Forscherinnen und Forscher sowie Bürgerinnen und Bürger können Sammlungsobjekte (oder Teilbestände) des Museums sowie dazugehörige Informationen auch online recherchieren. Darüber hinaus veröffentlicht das Museum für Naturkunde Berlin auch digitale Fotos von seinen Sammlungsobjekten in Europeana und der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) und bietet taxonomische Services für verschiedene Organismengruppen.

Das Museum für Naturkunde Berlin veröffentlicht seine sammlungsbezogenen Daten:


Das Museum für Naturkunde Berlin bietet zudem verschiedene Services für den Zugang zu Wissenschaftsdaten über den eigenen Bestand hinaus.

Stand: 29.08.2014