Neuropterida, Orthopteroidea, Sphecidae - Netzflügler, Heuschrecken, Grabwespen

Zu der heterogenen Sammlung „Neuropterida, Orthopteroidea, Sphecidae“ gehören eine ganze Reihe unterschiedlicher Insektengruppen:

• Orthoptera (Heuschrecken)
• Odonata (Libellen)
• Ephemeroptera (Eintagsfliegen)
• Plecoptera (Steinfliegen)
• Blattodea (Schaben)
• Mantodea (Gottesanbeterinnen)
• Phasmida (Stab- und Gespenstschrecken)
• Dermaptera (Ohrenkneifer)
• Psocoptera (Staubläuse)
• Mecoptera (Schnabelfliegen)
• Neuroptera (Netzflügler)
• Raphidioptera (Kamelhalsfliegen)
• Megaloptera (Schlammfliegen)
• Notoptera (Grillenschaben)
• Mantophasmatodea („Gladiatoren“)
• Sphecidae (Grabwespen)

Systematische Sammlungsaufstellung
Die Sammlungen sind systematisch aufgestellt und vollständig auf Karteikarten erfasst. Einzelne Sammlungsteile sind digital als Kataloge und zum Teil auch mit Digitalbildern im Internet verfügbar. Vollständig digital erfasst wurden z.B. die Orthopterentypen (DORSA), während die Grabwespen und Netzflügler zurzeit neu aufgestellt und digital aufgenommen werden.

Stand: 30.06.2011