Biodiversität

Zu den grundlegenden Aufgaben der Wissenschaftler des Museums für Naturkunde gehört die Behandlung der Frage: Welche Tierarten lebten und leben auf unserem Planeten?

Die Erfassung der Biologischen Vielfalt (Biodiversität), sowohl der heutigen Biodiversität wie auch der Biodiversität vergangener Zeitalter, ist die Grundlage für alle weiteren biologischen und paläontologischen Teildisziplinen. Die Beschreibung neuer Tierarten und die Einordnung der Arten in ein natürliches System aufgrund ihrer verwandtschaftlichen Beziehungen (Taxonomie) gehören ebenfalls zur Biodiversitätsforschung. Hier gilt der abgewandelte Spruch: Man kann nur Arten beforschen, die man auch kennt, sprich: wissenschaftlich benannt und beschrieben hat.

  • Warum sind Naturkundemuseen so wichtig?
  • Wie erforscht man Biodiversität heute?
  • Welche Rolle spielen Expeditionen und Labore?
  • Was ist ein Typusexemplar?

Wir haben Fragen rund um die Biodiversitätsforschung gesammelt und laden Sie ein, sich mit uns in unser Museum, und in das Thema Biodiversität zu begeben, um Antworten zu finden...

Weitere Informationen

Detailliertere Beschreibungen der Forschung auf dem Gebiet am Museum für Naturkunde und eine Übersicht über die Projekte zu dem Thema finden Sie auf der Seite des Forschungsbereichs Entdeckung der Biodiversität.

Stand: 21.03.2014